3D-CAD

Entdecken Sie wie intuitiv einfach sich ein anspruchsvolles CAD Programm bedienen lässt!

Das 3D Modell gibt Ihnen die Möglichkeit alle Pläne, Massen-/ Flächenermittlungen und Präsentationen direkt und schnell zu erstellen. Flexibilität, Genauigkeit und Zeitersparnis werden optimiert, und erzielen so eine deutliche Minimierung des Fehlerrisikos. Egal in welcher Planungsphase, die Änderungen im 3D Modell passen sich durch Neuberechnungen automatisch an.

Erstellen und Arbeiten mit eigenen Werkzeugleisten und Tastenkürzeln

Vorgefertigte und umfangreiche Kataloge und Bibliotheken

Projekte direkt in 2D und 3D bearbeiten

Die Oberfläche

Intuitive Anwendung durch Ribbon-Benutzeroberfläche!

Eine intuitive und grafisch hochwertige Oberfläche machen das Planen, Visualisieren und Präsentieren flexibler und zeitsparender. Dazu gehören viele nützliche Features welche maßgeblich Effizienz, Benutzerkomfort und Flexibilität in der Anwendung steigern

 

  • Schnellere und einfachere Bedienung
  • Direktes Umschalten zwischen 2D und 3D
  • Eigene Werkzeuge und Einstellungen für unterschiedliche Modi
  • Individuell konfigurierbare Werkzeugleisten und Tastenkürzel
  • Automatische Übernahme von Änderungen in 3D, Pläne, Schnitte, …
  • Projektdatenerfassung und Projektsuchoptionen
  • Große Auswahl an vordefinierten Katalogen und Bibliotheken
  • Änderungen direkt in 3D möglich

Interaktive Bauteil-Modellierung

Gebäudemodellierung durch intelligente Bauteile!

Durch die Nutzung intelligenter Bauteile lassen sich durch die Eingabe von Parametern und Eigenschaften diese realitätsgetreu nutzen. So stehen Ihnen in einer frühen Planungsphase alle wesentlichen Bauteilinformationen zur Verfügung.

 

  • Große Auswahl an vordefinierten Bauteilen
  • Individuelle Einstellung von Materialien und Stärken
  • Automatische Verbindungsmöglichkeiten
  • Abgreifen und Übertragen von Eigenschaften und Stammdaten
  • Individuell einstellbare Parameter
  • Bauteile selber erstellen oder ändern im eigenen Bauteileditor

Die einzelnen Parameter der Bauteile können individuell und frei definiert bzw. geändert werden

Bauteile können mit beliebigem polygonalen Querschnitt und Neigung konstruiert werden: Projekt Dipl.-Ing. Jürgen Koops

Import von IFC Daten über Assistenten

Zonierungen und Eigenschaften Im- und Exportieren

Arbeiten mit BIM

Optimierte Planung mit digital erfassten Gebäudedaten!

Reibungslose Projektkoordinierung und Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, effizientere Workflows, 3D-Visualisierung sowie daraus resultierende und verbesserte Projektergebnisse sind nur einige der vielen Vorteile von BIM -Building Information Modeling-Daten.

 

  • Automatische Bauteilerkennung
  • Nutzung und Weitergabe von Massen und Eigenschaften
  • Die integrierten Informationen Im- und Exportiert werden
  • Weitergabe der Daten über das Format IFC
  • Datenweitergabe per Knopfdruck an z.B. AVA, Kalkulation oder bauphysikalische Systeme