ThermCAD

Preis auf Anfrage

  • FEM-Software zur 2D-Berechnung von Wärmebrücken
  • Ψ-Wert-Berechnung gem. DIN EN ISO 10211 mit dem geforderten Nachweis der Rechengenauigkeit
  • Berechnung von Objekten mit mehreren Temperaturrandbedingungen
  • Umfangreiche Zeichenfunktionen
  • Automatische Gittervorbelegung und benutzerdefinierbare Randbedingungen
  • Berechnung von Objekten mit mehreren Temperaturrandbedingungen
  • Einfache Dokumentation der Ergebnisse
  • Wärmebrückenkatalog DIN 4108 Beiblatt 2 (Entwurf 2017) mit über 400 Details (nur in der Pro-Version).
  • Adaptive Netzverfeinerung
  • Integrierte Reportvorlagen (u.a. KfW-Formblätter)
  • Wärmebrückenverwaltung (für EnEV und KfW)
Artikelnummer: 64342 Kategorie:

Beschreibung

2D-Wärmebrückenberechnung und Feuchteanalyse

Nachweis von 2D-Wärmebrücken und Oberflächentemperaturen für Feuchteschutzanalysen an beliebigen Anschlussdetails zum Einsatz im Rahmen von EnEV- und KfW-Nachweisen sowie zur gutachterlichen Untersuchung von Tauwasserbildung und Schimmelpilzgefahr.
Berechnungen erfolgen nach DIN EN ISO 10211, wahlweise mit Randbedingungen nach DIN 4108 Beiblatt 2

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Systemanforderung

Betriebssystem
Microsoft® Windows 10 (64-Bit) oder höher
CPU
Intel® Core™ i5 oder i7 oder vergleichbare AMD CPU mit SSE2-Technologie
Arbeitsspeicher
8 GB RAM oder höher
Monitor
1.680×1.050 oder höher mit True-Color (32-bit Farbtiefe)
Grafikkarte    
DirectX® 9.0  oder höher
512 MB  Video-RAM oder mehr wird empfohlen
Folgende Grafikkarten werden nicht empfohlen:
AMD FireGL Modelle, NVIDIA Quadro Modelle und integrierte On-Board-Grafikkarten (z.B. Intel HD Graphics)
Festplatte
10 GB freie Festplattenkapazität
Maus
3 Tasten Maus mit Mausrad

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten ist:

  • Die Basis-Software wird Ihnen als Download zur Verfügung gestellt
  • Die erweiterten Softwaretools werden Ihnen ebenso als Download zur Verfügung gestellt
  • Ihre dazugehörige/n Lizenz/en erhalten Sie in einer gesonderten Mail

Häufig gestellte Fragen

Um was für einen Lizenztyp handelt es sich bei CASCADOS und ist die Lizenz auch auf mehreren Rechnern nutzbar?

Bei der Lizenz für CASCADOS handelt es sich um einen Digitalen Dongle, der über die Eingabe eines Lizenzcodes aktiviert wird. Dadurch, das sich dieser so auf unseren Lizenzserver aktiviert, haben Sie die Möglichkeit diese durch deaktivieren auf einem zweiten Rechner zu nutzen und dort zu aktivieren (z.B. für Homeoffice). Voraussetzung ist hier bei der Deaktivierung oder Aktivierung eine Verbindung mit dem Internet.
Als weitere Möglichkeit gibt es die Variante mit einer Floating License, dieser erkennt automatisch, ob die das Programm auf einem anderen Rechner noch genutzt wird. Voraussetzung ist hier auch eine Verbindung mit dem Internet. Für eine kleine Gebühr ist diese Variante auf jede Lizenz anwendbar, sprechen Sie uns hierfür gerne an.